noun_Email_707352 noun_917542_cc Map point Play Untitled Retweet Group 3 Fill 1

Alle Neuigkeiten

19 Jän
2022
Weitere Neuigkeiten

Tietoevry Re-Branding und Re-Positionierung

Wien, am 19. Jänner 2022 - Aufgrund der im Oktober angekündigten neuen Strategie gehen bei Tietoevry zu Jahresbeginn nun sechs neue End-to-End-Geschäftsbereiche an den Start. Das Unternehmen stellt dafür eine erneuerte Marke als auch Identität vor, bei der Technologie, Menschlichkeit und Verantwortung im Mittelpunkt steht. Um ihren jeweiligen Schwerpunkt und ihre Marktposition widerzuspiegeln, werden die neuen spezialisierten Geschäftsbereiche zudem umbenannt.

17 Jän
2022
Weitere Neuigkeiten

Lukas Keller wird Head of Advisory und Leadership-Mitglied

Wien, 17. Jänner 2022 – TietoEVRY verstärkt sein österreichisches Leadership-Team durch Lukas Keller als Head of Advisory. Mit der Neubestellung erweitert eines der führenden IT-Beratungsunternehmen Österreichs sein bestehendes Serviceangebot um weitere Digital Service-, Information Technology-, sowie Management-Dienstleistungen. Zuvor war Keller mit Führungsaufgaben etwa bei Adobe und Microsoft tätig.

2 Dez
2021
Weitere Neuigkeiten

Stockholm unterzeichnet Vereinbarung für neue IT Lösungen

Die Vereinbarung zielt darauf ab, die Anwendungen und die Infrastruktur der Stadt zu modernisieren. Dazu stellt TietoEVRY der Stadt eine IT-Umgebung zur Verfügung, die hohen regulatorischen Anforderungen gerecht wird, und modernsten digitalen Services, die unter anderem auf Automatisierungs- und AIOps-Lösungen basieren. Der Vertrag hat eine Laufzeit von sieben Jahren und kann um insgesamt acht weitere Jahre verlängert werden. Der potenzielle Wert der Vereinbarung wird auf etwa 400 Mio. EUR über 15 Jahre geschätzt.

29 Nov
2021
Weitere Neuigkeiten

Agnes Seisl wird People Managerin

10 Nov
2021
Weitere Neuigkeiten

Alles Walzer durch DevOps

Die (Weiter-)entwicklung von Software und die dabei eingesetzten Modelle der Zusammenarbeit haben die Digitalisierungsbranche in den letzten Jahren umfassend beschäftigt. Vieles wurde ausprobiert, weiterentwickelt und perfektioniert, manches wurde mit den Worten „Schöne Idee, aber…“ wieder verworfen. Was sich in allen erfolgreichen Ansätzen durchgesetzt hat, ist das Thema Agilität. Ein erfolgreiches Beispiel dafür ist die Software-(Weiter-)entwicklung mit Hilfe von DevOps.

4 Okt
2021
Weitere Neuigkeiten

Polite Type Workshop @ TGM

Verletzende Sprache ist im Internet und besonders auf Social Media Plattformen allgegenwärtig. Um den besorgniserregenden Phänomenen Hatespeech und Cybermobbing entgegenzuwirken, hat der Digitalisierungsdienstleister TietoEVRY mit The Polite Type eine eigene Schriftart entwickelt. The Polite Type sorgt für unmittelbares Bewusstsein bei User:innen und bietet Vorschläge für höflichere, diplomatischere Formulierungen. Eine Initiative mit großem Potenzial für Social Media, Foren und Chat-Apps, welche nun durch einen mit 70 Schüler:innen veranstalteten Workshop an der Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt TGM Wien weiter Fahrt aufnimmt.

17 Mai
2021
Weitere Neuigkeiten

TietoEVRY unterstützt Projekt FrostStrat zum Schutz von Wein- und Obstkulturen

Um Frostschäden im Wein- und Obstbau vorzubeugen, entwickelt TietoEVRY in Zusammenarbeit mit der ARGE FrostStrat ein digitales Tool, welches auf Basis von Temperaturmessungen Prognosen, sowie Handlungsempfehlungen für landwirtschaftliche Betriebe ausgibt. Nach 2 Jahren Betrieb ziehen die ersten Wein- und Obstbaubetriebe ein überaus positives Resümee.

10 Mai
2021
Weitere Neuigkeiten

TietoEVRY startet The Polite Type Initiative in Österreich

Der aggressive und verletzende Umgang mit Sprache ist im Netz allgegenwärtig. Der Digitalisierungsdienstleister TietoEVRY hat eine eigene Schriftart entwickelt, die einen Vorschlag für die Verwendung von schönerer Wortwahl macht. Ein Open-Source-Projekt mit großem Potenzial für Schreibprogramme, Foren und Social Media, das jetzt in Österreich ausgerollt wird.

8 Mär
2021
Weitere Neuigkeiten

TietoEVRY mit "equalitA" Gütesiegel ausgezeichnet

Wien, am 8. März 2021 – TietoEVRY stellt seine Charta für Vielfalt und Inklusion als Teil seines neuen Nachhaltigkeitsplans "Upgrading tomorrow" vor. Damit setzt sich eines der führenden Unternehmen für digitale Dienstleistungen und Software das Ziel, bis 2030 eine gleichmäßige Vertretung von Männern und Frauen in der Belegschaft zu erreichen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Finnland hat mehrere Maßnahmen zur Erreichung des Ziels skizziert, die eine Vielzahl von Bereichen berücksichtigen, und plant, die Kriterien des SHE-Index in allen nordischen Ländern für die Berichterstattung über seine Fortschritte anzuwenden. In Österreich wurde TietoEVRY soeben mit dem "equalitA" Gütesiegel vom Bundesministerium für Digitalisierung & Wirtschaftsstandort qualifiziert.  

24 Feb
2021
Pressemitteilung

Thomas Lamprecht wechselt zu TietoEVRY

Auf Facebook teilen Tweet Auf LinkedIn teilen