noun_Email_707352 noun_917542_cc Map point Play Untitled Retweet Group 3 Fill 1

Alle Neuigkeiten

19 Nov
2022
Weitere Neuigkeiten

„Employee Experience“: Wie Unternehmen Mitarbeiter:innen-Erlebnisse erfolgreich mit digitalen Tools gestalten

Vor Kurzem luden der IT-Dienstleister Tietoevry Austria, Microsoft und FireStart zum Business-Frühstück rund um das Trendthema „Employee Experience“ in den 40. Stock des Millennium Towers. Dabei lernten die Teilnehmer:innen, wie die digitalen Tools „Microsoft Viva“ und „FireStart Workflows“ genutzt werden können, um in Zeiten von Remote Working moderne Mitarbeiter:innen-Erlebnisse zu kreieren, die digitale Zusammenarbeit zu verbessern und die Bindung ans Unternehmen zu fördern.

18 Okt
2022
Weitere Neuigkeiten

Tietoevry Austria modernisiert den ÖAMTC mit SAP S/4HANA

Der IT-Dienstleister Tietoevry Austria macht für den ÖAMTC die Fahrbahn für die digitale Zukunft frei: Vor kurzem wurden die sechs Millionen Stammdaten und alle Finanzprozesse in das zeitgemäße und zukunftssichere ERP-System SAP S/4HANA überführt. Dadurch kann der Mobilitätsclub nicht nur sein Kund:innen-Service verbessern, sondern künftig auch neue Dienstleistungen schneller etablieren.

11 Okt
2022
Weitere Neuigkeiten

Tietoevry Austria gewinnt eAward und Microsoft Partner of the Year Visionary Award

Der IT-Dienstleister Tietoevry Austria freut sich aktuell über zwei Nachhaltigkeits-Auszeichnungen: Zum einen über den erstmals vergebenen Microsoft „Partner of the Year Visionary Award 2022“ in der Kategorie „Sustainability“, zum anderen über den renommierten IT-Wirtschaftspreis „eAward 2022“ für das Projekt FrostStrat, das heimische Wein- und Obstkulturen mittels Künstlicher Intelligenz vor Spätfrost und Ernteausfällen schützt.

3 Okt
2022
Weitere Neuigkeiten

Tietoevry Austria expandiert nach West-Österreich und in die Schweiz

23 Sep
2022
Weitere Neuigkeiten

Sven Östlund: Lead Consultant West-Österreich und Schweiz

Sven Östlund (46) wechselt innerhalb des größten nordeuropäischen IT-Dienstleisters Tietoevry zur Österreich-Tochter und ist ab sofort als Lead Consultant bei Tietoevry Austria für den Markteintritt in West-Österreich und die Expansion in die Schweiz verantwortlich. Nach mehreren Führungspositionen in internationalen Konzernen übernahm Sven Östlund 2021 beim größten nordeuropäischen IT-Dienstleister Tietoevry die Abteilungsleitung für 5G-Entwicklungsprojekte für Unternehmen aus dem Bereich der Telekommunikationsinfrastruktur. In dieser Rolle zeichnete er für die Führung, Rekrutierung und Förderung von Forschungs- und Entwicklungs-Ingenieuren verantwortlich. Mit dem Wechsel zur Österreich-Tochter Tietoevry Austria (www.tietoevry.com/at) stellt sich Östlund ab sofort als Lead Consultant der neuen Aufgabe, den westösterreichischen Markt aufzubauen und von Zürich aus die Expansion der Digitalisierungs-Expert:innen in die Schweiz vorzubereiten.

13 Sep
2022
Weitere Neuigkeiten

Volles Management-Commitment von Tietoevry zur CO2-Reduktion wissenschaftlich bestätigt

28 Jun
2022
Weitere Neuigkeiten

Philip Urban ist Head of Design & Experience

Der 35-jährige Wiener ist nach der HTL beim IT-Dienstleister Tietoevry in verschiedenen Jobrollen kontinuierlich aufgestiegen. Seit kurzem leitet er den Bereich Design & Experience Management und ist zudem Mitglied des Leadership-Teams.

7 Jun
2022
Weitere Neuigkeiten

Novomind Partnerschaft - Tietoevry Österreich verstärkt Customer Service Bereich

Wien (AT) und Hamburg (DE), am 6.Juni 2022 – Der IT Consulting Provider Tietoevry und der Customer Service Anbieter novomind geben ihre Zusammenarbeit bekannt. Durch die Bündelung der Stärken beider Unternehmen wird ein noch umfassenderes Portfolio erreicht und der steigende Nachfrage nach Customer Service Lösungen für das Unternehmenssegment Folge geleistet.

4 Mär
2022
Weitere Neuigkeiten

Tietoevry engagiert sich für Gleichstellung

Tietoevry, ausgezeichnet mit dem equalitA Award des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, engagiert sich für Gleichberechtigung. Mit „upgrading tomorrow“ bekräftig der IT-Dienstleister seine Charta für Vielfalt und Inklusion sowie seine Ambitionen, bis 2030 eine gleichwertige Vertretung von Männern und Frauen in der Belegschaft zu erreichen.

19 Jän
2022
Weitere Neuigkeiten

Tietoevry Re-Branding und Re-Positionierung

Wien, am 19. Jänner 2022 - Aufgrund der im Oktober angekündigten neuen Strategie gehen bei Tietoevry zu Jahresbeginn nun sechs neue End-to-End-Geschäftsbereiche an den Start. Das Unternehmen stellt dafür eine erneuerte Marke als auch Identität vor, bei der Technologie, Menschlichkeit und Verantwortung im Mittelpunkt steht. Um ihren jeweiligen Schwerpunkt und ihre Marktposition widerzuspiegeln, werden die neuen spezialisierten Geschäftsbereiche zudem umbenannt.

Auf Facebook teilen Tweet Auf LinkedIn teilen