noun_Email_707352 noun_917542_cc noun_Globe_1168332 Map point Play Untitled Retweet

Julius Glatz GmbH: SAP S/4HANA als komplett integrierte End-to-End Lösung

Der Papierhersteller Glatz hat TietoEVRY und SAP S/4HANA ausgewählt um ein neues, integriertes IT-System zu erstellen, das den gesamten Wertschöpfungsprozess abdeckt

Thomas Schenk

Topic Owner SAP

Die Herausforderung

Glatz benutzte ein historisch gewachsenes IT-System, das hohe Kosten durch Ineffizienzen verursachte und die Agilität der Geschäftsbereiche sowie die Time-to-Market zusehends beeinträchtigte.

Die Lösung

Mit TIPS/4 (TietoEVRY Integrated Production Solution auf S/4HANA) wurde die erste vollintegrierte S/4HANA Papier-Plattform verwirklicht, die diverse SAP-Module in einem System vereint.

Über den Kunden

Die Julius Glatz GmbH mit ihrem Standort in Neidenfels, Deutschland, betreibt drei Papiermaschinen und produziert Papiere für die Zigarettenindustrie, Dünndruckpapier und Spezialpapiere.

Ein System für die Kerngeschäftsbereiche – mit agilen Prozessen für einfache Änderungen.

Kerngeschäftsbereiche in einem System

Ein System für die Kerngeschäftsbereiche – mit agilen Prozessen für einfache Änderungen.

Eine transparente Produktionsplanung ermöglicht effiziente Bestellbestätigungen. Die End-to-End Lösung schafft Effizienz - von schneller Bestelleingabe bis hin zu integrierter Logistik.

Effizientes End-to-End Business

Eine transparente Produktionsplanung ermöglicht effiziente Bestellbestätigungen. Die End-to-End Lösung schafft Effizienz - von schneller Bestelleingabe bis hin zu integrierter Logistik.

Fiori-Screens für den gesamten Produktionsprozess: einheitliche Datenbasis für alle Abteilungen und das Management.

Einheitliche Datenbasis

Fiori-Screens für den gesamten Produktionsprozess: einheitliche Datenbasis für alle Abteilungen und das Management.

Julius Glatz GmbH: SAP S/4HANA als komplett integrierte End-to-End Lösung
Auf Facebook teilen Tweet Auf LinkedIn teilen