noun_Email_707352 noun_917542_cc noun_Globe_1168332 Map point Play Untitled Retweet

Peter Netolitzky verstärkt als Salesforce.com Experte ab sofort das TietoEVRY Austria-Team

Das Österreich-Team von TietoEVRY freut sich über personelle Verstärkung im Salesforce- und CRM-Bereich

02 Juli 2020

Mit Peter Netolitzky (51) engagiert der Digitalisierungsexperte TietoEVRY Austria einen erfahrenen CRM- und Salesforce Experten. Der gebürtige Tiroler ist seit Juni 2020 als Senior Consultant mit an Board. Damit setzt TietoEVRY Austria einen weiteren maßgeblichen Schritt im Ausbau seiner Digitalisierungs-Beratungskompetenz.

Mit dem Engagement von Peter Netolitzky holt sich TietoEVRY Austria einen erfahrenen Salesforce.com Experten ins Team. Zuletzt war Netolitzky bei Deloitte Digital und Capgemini tätig. Dort konzentrierte er sich vor allem auf die Bereiche Salesforce, Customer Relationship Management (CRM) und CRM-Prozessberatung in den Branchen Manufacturing, Telekom, Handel sowie Energy & Utilities. Bei TietoEVRY wird Netolitzky zukünftig in den Bereichen Business Development, Requirements-Engineering, CRM Advisory und Consulting aktiv sein. “Die ganzheitliche Begleitung von Unternehmenskunden in der Digitalisierung hat für mich oberste Priorität und passt perfekt zum Beratungs-Mindset von TietoEVRY Austria”, so der neue Senior Consultant Peter Netolitzky. „Denn nur in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Kunden erreichen wir die Zufriedenheit der Endanwender.

In unserer agilen Organisationsform brauchen wir Vordenker mit Hands-on-Mentalität und einem ausgeprägten Instinkt für die relevanten Digitalisierungsmaßnahmen. Mit Peter Netolitzky haben wir einen weiteren Profi im Team, der uns auf der Mission begleitet, unsere Kunden einfach und verständlich in ihre sinnvolle digitale Welt zu führen, freut sich TietoEVRY Austria Geschäftsführer Robert Kaup über den Neuzugang.

Finden Sie hier mehr zu Salesforce.com bei TietoEVRY. 

Um das Pressefoto in Druckqualität herunterzuladen, klicken Sie bitte hier

Auf Facebook teilen Tweet Auf LinkedIn teilen