noun_Email_707352 noun_917542_cc noun_Globe_1168332 Map point Play Untitled Retweet

Digital Advisory bei Tieto Austria

Senior Consultant Gregor Habinger übernimmt als erfahrener Digitalisierungs- und Agile Leadership-Experte die Leitung des Geschäftsbereichs 'Digital Advisory Services'

18 Februar 2019

Mit Gregor Habinger, einem erfahrenen Digitalisierungs- und Agile Leadership-Experten, erweitert Tieto Austria nicht nur das Team, sondern auch das Tätigkeitsfeld: Er übernimmt die Leitung des neuen Geschäftsbereiches „Digital Advisory Services“.

Agilität, DevOps und mehr

Im Mai 2018 übernahm Gregor Habinger eine führende Rolle in der Weiterentwicklung des Unternehmens hin zur agilen Organisation. Seit Jänner 2019 leitet Gregor Habinger darüber hinaus den neuen Geschäftsbereich „Digital Advisory Services“ und bringt sich dort mit seinem umfassenden Wissen in den Bereichen Digitalisierung, DevOps, Agilität und Agile Leadership ein.

„Tieto Austria versteht sich als starker und ganzheitlich beratender Partner für Unternehmen und Organisationen im Spannungsfeld der digitalen Transformation. Diese beinhaltet einerseits das Thema Digitalisierung selbst und erfordert andererseits eine Veränderung der Organisationsstruktur. Mit Gregor Habinger haben wir einen in beiden Bereichen versierten Experten im Team, der nicht nur unsere eigene Organisation, sondern auch die Arbeitsweise unserer Kunden auf ein neues Level hebt“, freut sich Tieto Austria Geschäftsführer Thomas Hohenauer.

Zur Person Gregor Habinger

Nach Abschluss des Studiengangs Medientechnik und Design an der FH Hagenberg startete Gregor Habinger seine Berufslaufbahn als Entwickler bei den Unternehmen Xaron IT Solutions und Tech Talk. Zuletzt war er als Principal Consultant für Capgemini sowie als Director Process & Technology Consulting für Nagarro Austria (vormals ANECON) tätig. Der Niederösterreicher ist zertifizierter Scrum Master und Product Owner sowie professioneller und zertifizierter Coach und Trainer im Bereich Agilität (SAFe Agilist, ICAgile Certified Professional).

Workshop-Format Phoenix Project als erster Wegweiser zur Digitalisierung

Um agile Vorgehensweisen wie DevOps und ihre Vorteile kennenzulernen, bietet der 1-Tages-Workshop ‚Phoenix Project‘ einen konkreten, ersten Schritt. Das Experten-Team von Tieto Austria rund um Gregor Habinger moderiert gemeinsam mit dem Partnerunternehmen Viable Projects den Workshop-Tag. Die digitale Reise des Kunden beginnt auf spannende und unterhaltsame Art. Neue Ideen, Kreativität und Motivation werden bei den etwa zehn bis zwölf Teilnehmern des Unternehmens gefördert. Durch Selbstorganisation und Autonomie richtet sich die Organisation auf die Lieferung von echtem Mehrwert aus. Das am Workshop teilnehmende Unternehmen erhält durch den 1-Tages-Workshop mehr Klarheit über sinnvolle, nächste Schritte in Sachen Organisationsveränderung, um agile Arbeitsabläufe zu implementieren und so für künftige Herausforderungen gerüstet zu sein.

Mehr Informationen zum Workshop ‚Phoenix Project' finden Sie hier.

Gerne steht Ihnen Gregor Habinger bei näherem Interesse und Fragen zur Verfügung. 

Auf Facebook teilen Tweet Auf LinkedIn teilen