noun_Email_707352 noun_917542_cc Map point Play Untitled Retweet Group 3 Fill 1

Webinar: Kundenservice im Strom- und Energiesektor. Triumph statt Debakel durch Omnichannel-Kundenerlebnisse

Tietoevry, novomind und E-Control führen Sie mit Digitalisierungs-Expertise raus aus der Kundenservice-Misere. Mehr im Webinar: Sie sind eingeladen!

18.10.2022, Online
Kostenfrei anmelden

Wann: 18.10.2022, 08:30 – 09:30 CET
Wo: Online
Kostenfrei

 

Nie zuvor war der Kundenservice so sehr unter Druck

Die Energiepreise gehen durch die Decke, die Nachfrage nach alternativen Energien wird größer. Lieferschwierigkeiten mischen die Logistik auf. All das stellt den Kundenservice von Strom- und Energieunternehmen vor völlig neue Herausforderungen.

Das Handling der stark steigenden Anzahl an Kundenanfragen und -kontaktaufnahmen? Mit vorhandenen Ressourcen kaum mehr bewältigbar. Personelle Ressourcen aufstocken - häufig keine Option. Wie halten Energieversorger & Co. also die Kundenzufriedenheit auf einem hohen Level?

 

Die Antwort: Intelligente, digitale Omnichannel-Systemlösungen

Kunden wollen im Jahr 2022 ff auf allen Kanälen bedient werden. Digitale Omnichannel- und Customer Service Lösungen von novomind machen genau das möglich. Von One2One-Kundengesprächen und Selfservice-Anwendungen über Chatbots, Messengerdienste oder dynamische FAQs bis hin zu Sprachdialogen.

Der Weg aus dem Kundenservice-Debakel muss kein steiniger sein, denn Tietoevry fungiert als:

  • IT-Dienstleistungsunternehmen und Partner von novomind
  • Berater auf Augenhöhe mit technischem Verständnis und ganzheitlicher Prozessberatungskompetenz
  • Systemintegrator mit langjähriger Erfahrung im Energiesektor

 

Wie lange dauert's, bis eine digitale Kundenservice-Lösung „up and running“ ist?

In nur drei Monaten kann ein Projekt zugunsten von langfristig leistungsfähigem Kundenservice realisiert werden. Wie? Das erfahren Sie im Webinar am 18. Oktober 2022. Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr nächster Schritt: Ab ins Webinar! Warum? Erfahren Sie...

  • wie Sie die durchschnittliche Bearbeitungszeit pro Kundenanfrage reduzieren
  • wie Sie Kund:innen zu effizienten Beratungskanälen geleiten
  • welche realistischen Möglichkeiten der Automatisierung und des Selfservice es gibt
  • erfolgreiche Umsetzungsbeispiele im Energieversorger-Umfeld

 

Tietoevry, novomind und E-Control

Tietoevry steht mit seinem skandinavischen Ethos für sinnvolle Innovationen und Technologien rund um Daten, Software, Cloud und Customer Experience. Diversität, Inklusion, Agilität und gesellschaftliches Engagement sind zentrale Werte des internationalen Unternehmens. Das Team zählt in Österreich rund 280 und international 24.000 Mitarbeiter:innen. Weitere Informationen auf www.tietoevry.com/at

Die novomind AG entwickelt seit über 20 Jahren intelligente, weltweit einsetzbare Omnichannel-Commerce- und -Customer-Service-Software und gehört zu den Technologieführern in Europa. Das Portfolio beinhaltet standardisierte Lösungen für Commerce-Unternehmen und Contact Center. www.novomind.com

E-Control steht für Energie-Control Austria. Sie ist die österreichische Regulierungsbehörde der Elektrizitäts- und Erdgaswirtschaft. Auch ihre Expertise fließt mit einem Speaker in das Webinar ein. www.e-control.at

Die Webinar-Sprecher:innen

Raimund Mrlik
Senior Business Consultant bei Tietoevry
Raimund Mrlik unterstützt seit Jahren Unternehmen dabei, ihre Mitarbeiter*innen und Kund*innen durch moderne Technologien ins Zentrum zu stellen. Durch digitale Lösungen bereitet er mit CX-Expertise und -Erfahrung den Weg zu besseren und nachhaltigeren Erlebnissen an allen Kontaktpunkten.
Franziska Dempt
Senior Business Development Manager bei novomind
Die Welt wird immer vernetzter ... sie wird kleiner und kleiner. Das birgt sowohl Chancen als auch Risiken für Unternehmer und Nutzer. Franziska Dempts Ziel ist es, mit den Mitteln der Digitalisierung einen Mehrwert für Unternehmen und ein herausragendes Kundenerlebnis für Nutzer zu schaffen.

Jetzt zum Webinar anmelden!

Video abspielen

Contact us

Karin Forster

Marketing and Communications

Datum und Ort

18.10.2022
Auf Facebook teilen Tweet Auf LinkedIn teilen